Birgden: Siegerehrung beim Brieftaubenverein

Gut Flug Birgden : Vereinsabend mit Siegerehrung beim Brieftaubenverein

In der Gäststätte Krükel versammelten sich zahlreiche Brieftaubenfreunde zur Siegerehrung des Brieftaubenvereins „Gut Flug Birgden“ und der Einsatzgruppe Birgden.

Der Vorsitzende Hans-Jakob Jansen hielt einen kurzen Jahresrückblick auf die schwierige Reisesaison 2018 mit Dauerhitze, vielen Gegenwindflügen und der ständig steigenden Raubvogelgefahr für die orientierungsstarken „Rennpferde des kleinen Mannes“.

Dank des umsichtigen Handelns der verantwortlichen Gremien wurden einige Flüge zum Wohle der Tauben verkürzt, verlegt oder gar abgesagt.

Anschließend wurden die Vereinsmeister 2018 des austragenden Vereins „Gut Flug Birgden“ mit neu angeschafften Pokalen und Urkunden geehrt: Vereinsmeister auf der Alttierreise wurde Klaus Kohnen vor Ulrich Herfs und dem drittplazierten Hans-Jakob Jansen.

Bei den einjährigen Tauben konnte sich Hans-Jakob Jansen den ersten Platz sichern, dicht gefolgt von Ulrich Herfs und dem drittplatzierten Bernd Bleilevens. Aus der Jungtierreise ging erneut Klaus Kohnen als Sieger hervor, Josef Kreiten wurde Zweiter und Hans-Jakob Jansen Dritter.

Den besten Altvogel stellte Ulrich Herfs, das beste alte Weibchen Klaus Kohnen. Den besten jährigen Vogel und gleichzeitig die beste jährige Taube der Gesamtreise nennt Hans-Jakob Jansen sein eigen. Sämtliche Weibchenmeisterschaften, 3-er Serien, die Generalmeister-schaft sowie alle Auszeichnungen der Jungtierreise gingen ausschließlich wieder an Sportfreund Klaus Kohnen.
Den Wanderpokal der vorbestimmten Alttauben erhielt Ulrich Herfs, den für vorbestimmte jährige Tauben Hans-Jakob Jansen und den für vorbestimmte Jungtauben Klaus Kohnen aufgrund einer hervorragenden Jungtiersaison.

Den im Jubiläumsjahr 2014 gestifteten Gemeindepokal konnte nach 2016 erneut Ulrich Herfs aus den Händen vom RV-Vorsitzenden Hubert Tholen (Bild) in Empfang nehmen. Zum Abschluss wurden Leo von der Loo und Hans-Jakob Jansen für die jeweils schnellste Taube bei Flügen in der gesamten Reisevereinigung gegen hoheTaubenzahlen geehrt.

Die Gruppensiegerauszeichnung der Alttierreise konnte die Schlaggemeinschaft Borgmann-Bischof, die der Jährigenreise Hans Dahlmanns und die der Jungtierreise Klaus Kohnen vom Geschäftsführer der Reisegruppe Willi Ronkartz entgegennehmen.

Mehr von Aachener Nachrichten