Nach dem Aufstehen Frühsport: Barbara Laumen aus Gangelt wird 105 Jahre

Nach dem Aufstehen Frühsport : Barbara Laumen aus Gangelt wird 105 Jahre

Wenn Barbara Laumen aus Breberen-Schümm am Montag ihren 105. Geburtstag feiert, dann hat sie nach dem Aufstehen bereits ihren Frühsport absolviert. Täglich auf der Terrasse ihre Übungen, das ist eines der zahlreichen Erfolgsrezepte der Barbara Laumen aus Schümm.

Am 13. Mai 1914 wurde sie in Schümm geboren. Die Eltern führten eine Landwirtschaft, die Familie war mit eingespannt. Ihr Vater verstarb bereits 1935, da übernahm Barbara den Haushalt. In Mönchengladbach hatte sie Hauswirtschafterin gelernt. Bruder Richard wurde Pastor, in Waldniehl führte sie hier den Haushalt für einige Jahre, danach ging es wieder zurück nach Schümm zur Familie. Hier pflegte sie ihre Mutter und führte den Haushalt. Mit 50 Jahren machte sie ihren Führerschein, das erste Auto war ein VW-Käfer. 1992 gab sie dann ihren Führerschein ab.

Barbara Laumen hat immer gearbeitet, ist auch heute noch für ihr Alter unglaublich gut dabei. Sie hat nie schlechte Laune. Nach dem Frühsport schmiert sich die älteste Einwohnerin der Gemeinde Gangelt ihr Butterbrot noch selbst, da weiß sie auch, was drauf ist. Kartoffelschälen und vieles andere mehr erledigt sie selbst. Täglich schaut die Nichte mehrmals vorbei. Das Geburtstagskind bleibt immer in Bewegung. Viele Gäste haben sich angekündigt.

(agsb)
Mehr von Aachener Nachrichten