Geilenkirchen: Bahnübergänge ab Mittwoch gesperrt

Geilenkirchen: Bahnübergänge ab Mittwoch gesperrt

Die Deutsche Bahn AG führt von Mittwoch, 18 Uhr, bis Mittwoch, 15. Juli, 18 Uhr, Bauarbeiten zwischen Geilenkirchen und Lindern sowie im Bahnhof Geilenkirchen durch.

Wegen der Bauarbeiten müssen die Bahnübergänge „Landstraße”, Nikolaus-Becker-Straße” und „Auf der Zömm” vom 10. Juli, 8 Uhr, bis 15. Juli, 18 Uhr, für den gesamten Straßenverkehr gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert.

Trotz des Einsatzes modernster Baumaschinen sind laut Bahn AG Lärmbelästigungen während der Bauarbeiten nicht immer zu vermeiden.

Mehr von Aachener Nachrichten