1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Bäche und Flüsse treten über die Ufer

Geilenkirchen : Bäche und Flüsse treten über die Ufer

Der anhaltende Regen der vergangenen beiden Tage hat die Bäche und Flüsse in der Region über die Ufer treten lassen. Zudem hatten die Feuerwehren einige Überschwemmungseinsätze zu bewältigen und auf Straßen gekippte Bäume zu beseitigen.

In cGkihrnineeel utsnmes ieiseswbpeiesl nedaKklelac vno metengmemhwcsa trlMaiae tifreeb rwen,de tdmia sda aseWsr eridew auneabfl ket.onn emudZ keamn edi tbreueaaBni in erd geilßholeatWr-rH-Szme in red Ghenrcerenlkiie snInttneda fuugrand sed esteWtr zmu .Elngiere

ntearaWsdss tgesit

rDe eaartdWsssn der Wrum awr zrwa in red atchN uzm towhMitc ien nwgei ge,azükncnguerg siegt eabr mi aufsLe dse sgaTe deweir a.n lereFd udn iWeesn isdn ütebfulter ndu anecmrh ctiWehtrwsafgs nntlgea sed sussFle muests dblaehs greerstp ewrnde.

nI ehöH red rnhmlKeoü epwcpshta dsa ssWear ihrlcbehdo gegen dei iegrdot rhumberfWuünü,gr reba iew ibe nhächneli nHcsäorwhse in den etzntel haJn,re mak se hcitn uz riene rÜcehnmbemsguw der daInn.entst

oVn nr-aÜPcbheelbag übre krenhGeinelci sib eatRhardn hentat cish arbe srecth- ndu slitkgsenii erd mWru ßreog ehafednlectSnsa b,geleidt eiw zum ipleeBsi an erd eezeFagritalni in feMlnü.lord