1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Niederheid: Auto rast in Hauswand: Beide Insassen schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Niederheid : Auto rast in Hauswand: Beide Insassen schwer verletzt

In Geilenkrichen ist es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen, als ein Mann aus bisher ungeklärter Ursache auf der Von-Humboldt-Straße in eine Hauswand raste. Der 79-Jährige wurde dabei schwer verletzt, die Beifahrerin, seine 78-jährige Frau, schwebt in Lebensgefahr.

chaN eAanbng dre ersieHberng oleiziP eetigeren cihs rde fallnU geegn 14 rh.U nA red gdnüinumEn rzu seasnreßdtaL 122 etesture der anMn msuegrbnet ufa enei anduHsaw uz udn ertkach itm lorelv uthWc engeg sei.

Durch edn lulfaApr dwerun oswloh er asl uhca ensie rFua cwsehr vte.tzerl Sie eesin lohw eiebd kzur nhca rieeEftfnn dse zseatNrto nohc bhsrcerpana ,gnweees tsgea ein rpceeoiilzPhse.r nheDocn ise eid rfehiBienra so cewsrh zvtetelr row,ned sdas esi treun enLagsbrehfe tese.h

nA edr turepslafllleA uderwn dei Bkseaecnti uinaehrse.ssreg tnHire der dWan abdfne chsi ein aomsVraru.rt Dsa sauH tsi eihinewrt eorabwn,hb dehcoj usemts asd ciceehnhsT wlHrifeks H(W)T ruz iStabiilnaost enei Süttze an edr wduansaH .hncerreit bÜer ied rnüdGe des Ualslfn nnekont ied mtBeaen hcon kenei ueagnen nnbeagA nhecam.