Übach-Palenberg: Amtsübergabe beim Lions-Club: Ralf Mertens ist neuer Präsident

Übach-Palenberg: Amtsübergabe beim Lions-Club: Ralf Mertens ist neuer Präsident

Vor der malerischen Kulisse von Burg Trips ist der Lions-Club (LC) Übach-Palenberg zur diesjährigen Amtsübergabe geschritten. Rund 25 Lionsfreunde hatten sich mir ihren Damen vor der in Sanierung befindlichen Burg versammelt.

Im Anschluss an die historische Führung durch die Burg und das umliegende Parkgelände mit Berti Davids-Heinrichs übergab der scheidende Präsident Patrick Debeerst sein Amt an Ralf Mertens, der dem Club als Präsident im Lionsjahr 2009/2010 vorstehen wird.

Soziale und caritative Zwecke

In seiner Antrittsrede bekräftigte Ralf Mertens die Zielsetzung des LC Übach-Palenberg: Hilfe geleistet werden soll dort, wo staatliche oder sonstige Unterstützung - aus welchen Gründen auch immer - nicht oder nur unzureichend geleistet werden kann.

Bevorzugt hierbei werden Familien mit behinderten oder kranken Kindern in unserer Region. Der LC Übach-Palenberg gehört der Internationalen Vereinigung der Lions-Clubs an. Getreu dem Motto „We serve” unterstützt die Organisation weltweit soziale und caritative Zwecke. Auch der LC Übach-Palenberg sammelt Gelder, aus denen vielfältige Spendenmaßnahmen finanziert werden.

Eine wesentliche Rolle spielt für den Club hier die vor einigen Jahren ins Leben gerufene „Altzahngoldaktion”, an der sich viele Zahnärzte und deren Patienten aus der gesamten Region beteiligen.

Mehr von Aachener Nachrichten