1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Alte Spuren einer Familie

Kostenpflichtiger Inhalt: Gangelt : Alte Spuren einer Familie

Die Geschichte hat einige traurige Komponenten. Sie erzählt von der Hoffnung auf Annäherung und davon, wie ein wenig Hilfsbereitschaft einen Gangelter zum Regisseur all dessen werden ließ. Im Sommer war es, als der Amerikaner Walter Leopold mit einigen Begleitern nach Gangelt kam, um sich auf die Suche nach der Historie seines jüdischen Vaters zu machen.

Dsa ttatsgleee cshi sehr iriws,gceh nedn ide suehrBce tnhtea aumk t,ksnsineOnrt newra tim htcin mrhe aelulenkt sArdesen uertsenwg nud twseuns ctihn emrh so rtche .eertwi Bsi neihn Jo ieGlen tleegeebgnaWrt.e pLsleood netl,Er Houg nud rcnes,aF sesntum edärhwn edr vunufelngoJegrd hier ediKnr erWtal und rHrya eib ensehevdcnier cnhsneeM ni den naeddilreNen vnc.ktseere Bdiee neekhrt rpecrhkliö envsrrhtue zu ned tenElr zruckü. „So manek rwi rükuzc ni dei reeif Wte,l” ebischr secrFan eopodlL in mde cBuh sD„a euAg sde nHraku,”isr asd die sehticcGhe dre i,Vgrtrneeub erd lctFuh und asd Lbene red eiaimlF mi tdguenrrnU desahi.rcWelltrt doolpLe awr sdeie hGiecechst uzm einne zu ,atktbasr zum nerdna lfnhtee hmi eniHewis ufa die erwbtnucseeh etiZ, bover ads euranG eb.nnga „cIh usestw hnco miemr tnhci levi ehrm büre,adr ow cih gielehicnt hre ao”km.J leGeni teaht uz msidee Treneff nneeb äünsefeGrhitr ohtreDeo holzeFrn lsa innnreeK rde enetrglaG hGcehtiesc ahcu end Hrtorkesii trsoH feSsrene ld,gienaene edr ihsc nsientiv imt dre cthcGesieh der aneetrGgl eJnud btfstciheäg .tah