Geilenkirchen: 78-jähriger Rollerfahrer kommt von Fahrbahn ab

Geilenkirchen: 78-jähriger Rollerfahrer kommt von Fahrbahn ab

Ein 78-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstagabend aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Wagen geprallt. Dabei zog sich der Senior schwere Verletzungen zu.

Gegen 18.15 Uhr fuhr der 78-Jährige gegen die hintere linke Seite eines geparkten Autos, das am Fahrbahnrand im Frelenberger Weg stand. Eine Zeugin fand den Übach-Palenberger auf der Fahrbahn liegend und informierte umgehend die Polizei.

Nach notärztlicher Erstbehandlung wurde der Senior mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus nach Geilenkirchen gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten