1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: 2500 Euro für die Hochwasserhilfe der Bundeswehr

Übach-Palenberg : 2500 Euro für die Hochwasserhilfe der Bundeswehr

Einen Scheck über 2500 Euro haben Bürgermeister Paul Schmitz-Kröll und die Kulturbeauftragte der Stadt Übach-Palenberg, Martina Waliczek, an General Hans Hübner und Oberstleutnant Christoph Lieder vom Heeresmusikkorps 7 übergeben.

Das edGl mkomt der hHosalerswfihec erd wdseBhneur zu Gut.e tepgiselinE taethn edi fpemrgänE end Bge,tra der sirupglcrnhü nov dre dtSta rüf rneaed Zcekwe veroeeghns a,rw slsbte: saD tireve BneKr-ifzetnoez sed erikrspesHmoskeu in dre Aual sed nSzmshuletucr awr ein nsdehhrdrceluagc lfEogr. „nI nPaglbeÜrheba-c tsi edi eiliztheckrH oschn pba,rürs erovb nma büteauprh mit ned seernt ennTö e,nig”nbt neebgrdüt ehe-hCtsfOrcer psrtChhoi erdieL inese sdeenrobe eyhiaSptm für asd äcnSthedt an der Wm.ru