Geilenkirchen-Hatterath: 25 Jahre Präsident: Nadel und Urkunde für Peter Krückels

Geilenkirchen-Hatterath: 25 Jahre Präsident: Nadel und Urkunde für Peter Krückels

Das alte Feuerwehrgerätehaus in Hatterath ist jetzt ein Bürgerhaus und als solches in der Gunst vieler Veranstalter. So auch für Fest oder Versammlungen der St. Peter und Paul-Schützenbruderschaft aus dem Dorf.

Die Mitglieder waren jetzt zur Hauptversammlung dorthin eingeladen worden. Präsident Peter Krückels begrüßte eingangs die zahlreich erschienen Frauen und Männer der Bruderschaft.

Schriftführer Wolfgang Bleilevens verlas den Jahresbericht und ging darin auch auf die Entwicklung der Mitgliederzahlen sowie auf die gravierendsten Ereignisse im vergangenen Jahr ein. Auch gab er einen Ausblick auf die Veranstaltungen in 2014.

Im Anschluss oblag es Kassierer Karl-Heinz Beckers, Präsident Peter Krückels für langjährige Treue zur St. Peter und Paul-Schützenbruderschaft mit Urkunde und Ehrennadel auszuzeichnen. Peter Krückels ist schon seit 40 Jahren Vorstandsmitglied und führt die Bruderschaft seit 25 Jahren als Präsident durch meist gute Zeiten.

Der Präsident bedankte sich für die ihm zuteil gewordene Ehre und versprach, auch weiterhin die Interessen der Hatterather Schützen zu vertreten. Die Ehrendamen der Bruderschaft und alle Besucher gratuliertem ihrem Präsidenten zur Auszeichnung.

(g.s.)