Übach-Palenberg: 20 Jahre „Feld- und Wiesenfete” an St. Dionysius Übach gefeiert

Übach-Palenberg: 20 Jahre „Feld- und Wiesenfete” an St. Dionysius Übach gefeiert

Rund 200 Gästehaben das 20-jährige Bestehen der Feld- und Wiesenfete der Katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius Übach gefeiert.

Es begann mit einem festlichen Gottesdienst. Den musikalischen Part im Gottesdienst übernahm der Chor „res musica”. Nach dem Gottesdienst ging es in den festlich hergerichteten Pfarrsaal. Auf diesem Areal wurden schon so einige Feten gefeiert, denn dort, im Hof des Bischof-van-der-Velden-Hauses, fand die Feld- und Wiesenfete auch einige Jahre lang statt.

Gäste beim Sektempfang im Pfarrsaal waren neben dem Übach-Palenberger Bürgermeister Paul Schmitz-Kröll auch die Patres Leo Vieten, Mathäus Vempala und Josef Lienhard sowie Andreas Lohmann von „Misereor” und natürlich viel Förderer und aktive wie ehemalige Teammitglieder.

Mehr von Aachener Nachrichten