Geilenkirchen: 15-Jährige vom Unterricht suspendiert

Geilenkirchen: 15-Jährige vom Unterricht suspendiert

Die SMS, die Anfang der Woche Schüler und Lehrer der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule Geilenkirchen in Angst und Schrecken versetzt hat und für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt hat, wurde von einer 15-jährigen Schülerin geschickt.

Das teilte die Schulleitung mit. Die 15-Jährige wurde sofort vom Unterricht suspendiert.

Weitere Maßnahmen im Sinne des Schulgesetzes würden erfolgen. Die Staatsanwaltschaft Aachen erhebt schon in kurzer Zeit Anklage.

Mehr von Aachener Nachrichten