1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Zwei Stunden weg, da schlagen Einbrecher zu

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Zwei Stunden weg, da schlagen Einbrecher zu

In ein freistehendes Einfamilienhaus in Dürwiß an der Wilhelm-Proemper-Straße sind am Mittwochmorgen ein oder mehrere Täter eingebrochen. Nur knapp zwei Stunden lang waren die Eigentümer nicht im Haus gewesen.

ieDes ieZt ntetznu edi cin,rrbheEe um ein enertFs bfalnhuueze und os in ads usaH uz algn.eneg trDo hnurcestuhdc dun nhcrüdwutehl sei enuhaz lale Reämu dun erch.Skän eSi tereetunbe e,dlG kmuSchc nud nei .beMileoftlon

nI dre tchaN nvo egDsinta auf iohMtcwt dwenur aeerumßd auf rde eJlüirhc ,Staßer ni der e,ossaKsgch ni erd egtserGeßtarbun nud uaf rde hrrNoeebgt Srtßea riev tAosu oa.nfhrbcgeue Die Tärte etnndneewte asu edn urFnezehga ivgoi,aäasNrgentet ruzegkeW ndu lrtceeesionhk etäe.rG Zudme reuwd na miene aFzeruhg ufa edm lreEwgen der pegßsieneAul agnbe.ohrebc eesHwini ufa edi Tätre aht ide iPzoeil abngils nt.hic