1. Lokales
  2. Eschweiler

Zwei besinnliche Stunden gefüllt mit vielfältiger Weihnachtsmusik

Gemeinschaftskonzert in Eschweiler : Zwei besinnliche Stunden mit vielfältiger Weihnachtsmusik

Abwechselnd und gemeinsam unterhielten das Vocalensemble, der Seniorenchor, der Gospelchor „The Trinity Gospel Company“, das Instrumentalensemble „Flauto dolce“, der Handglockenchor „Bells of Glory“ in der Dreieinigkeitskirche.

Zwei besinnliche Stunden gefüllt mit vielfältiger Weihnachtsmusik erlebten nun die Besucher des festlichen Adventskonzerts in der Dreieinigkeitskirche. Abwechselnd und gemeinsam unterhielten das Vocalensemble, der Seniorenchor, der Gospelchor „The Trinity Gospel Company“ sowie das Instrumentalensemble „Flauto dolce“, der Handglockenchor „Bells of Glory“, der Posaunenchor und die Jungbläser das Publikum in der vollbesetzten Kirche. Neben kirchlichen Hymen wie „Es kommt ein Schiff geladen“ oder „Maria durch ein Dornwald ging“ beinhaltete das Programm auch Gospels wie „Mighty wonder“ und englische Weihnachtslieder wie „Deck the halls“.

Zwischendurch verlasen Pfarrer Thomas Richter und Arne Ekberg weihnachtliche Geschichten. Abgerundet wurde der Abend mit dem gemeinsamen Singen der Lieder „Macht hoch die Tür“ und „Oh du Fröhliche“.

(zsa)