Eschweiler/Stolberg: Zwei Abteilungen des Amtsgerichtes ziehen um

Eschweiler/Stolberg: Zwei Abteilungen des Amtsgerichtes ziehen um

Das Amtsgericht Eschweiler, dass auch für die Stolberger Bürger zuständig ist, verlegt die Abteilungen für Nachlasssachen und für Kirchenaustritte vom Nebengebäude Peter-Paul-Straße 1 in das Hauptgebäude Kaiserstraße 6.

Der Umzug wird am Montag, 9., und Dienstag, 10. Februar, vorgenommen. Deshalb bleiben beide Abteilungen an diesen Tagen geschlossen.

Lediglich unaufschiebbare, der Wahrung von Fristen dienende Erklärungen wie zum Beispiel die Ausschlagung einer Erbschaft können im Gebäude Peter-Paul-Straße zu Protokoll gegeben werden.

Die Mitarbeiter der beiden Rechtsgebiete stehen wieder ab Mittwoch, 11. Februar, im Hauptgebäude Kaiserstraße zur Verfügung.

Mehr von Aachener Nachrichten