1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Zum Rosenmontagszug werden Lkw-Sperren eingerichtet

Eschweiler : Zum Rosenmontagszug werden Lkw-Sperren eingerichtet

Der Terrorakt in Berlin wirft seine Schatten auch auf Eschweiler. Polizei und Ordnungsamt überarbeiten das Sicherheitskonzept für den drittgrößten Rosenmontagszug. „Es werden auf verschiedenen innerstädtischen Straßen Sperrstellen eingerichtet, die ein mögliches Einfahren in die Besuchermenge beziehungsweise in den Rosenmontagszug verhindern sollen“, teilt Verwaltungssprecher René Costantini mit.

iastelD eneis hnoc in edr nmmutbsigA itm red oPlizei. gAufrudn red ltekenaul ehrsaticeSigelh drewe dsa vom ericEwslhe kvnliaetesaKoemr ni timsubZanemaer mit der gauwreSattlnvdt etrbteeiaer ecrnhkipsoetzShtie eas,gsatpn ißhte se ni enire nMigieultt. eDi rlSrelspeent lnlsoe onv red oiPzlie tmi etüsnrtgtuzUn rde wrhreFu,ee edr atdtS lsheiwcrEe nud mde ieneschThcn lefsHriwk soeiw dne ietcnrWfthtbsbersiea wliheecErs isecerhgt eedrnw.

In dre veneenrgnag coWeh tah ide dtSta Acanhe ,getiitmtel sdas sie tmi LenrewkSp-r eibm tdrnoegi lhutecid neklrenie mnsetszooRgugna ufa eid sriegEensi in reBinl irnaergee w.loel huAc die wleiEserhc etudnragwtltavS ethis schi eanvlsrtas zu e.ngieearr reD siewrlhEce etosngoRunsgamz las riteßtrtgödr errcsnihär nwuiLmdr in lDashdnectu tolkc ljcrhihä tewa eeni tvmnieirolille scheennM .an

ahNc dem ülngckU eib red drvpeoeLaa in ursguDbi im rhJa 1200 war das renctStipohkeizesh üfr end sguotoenazngRms ni ihlscerweE tzutzel cfhhruasiül riaberüeebtt ownedr.