Eschweiler: Westerkamp schnuppert internationale Turnierluft

Eschweiler : Westerkamp schnuppert internationale Turnierluft

Erst in den vergangenen Wochen zeigte Robert Westerkamp vom 1. Budo Club Eschweiler, dass er in der Region einer der Besten seiner Alters- und Gewichtsklasse ist.

Nun verließ er die gewohnte Umgebung, um internationale Turnierluft zu schnuppern und startete in Venray.

Judokas aus ganz Europa und von anderen Kontinenten waren zu diesem Turnier angereist, und auch aus Marokko, Ägypten, Estland und Litauen strömten Kämpfer in die Niederlande. In Westerkamps Altersklasse, unter 15 Jahren und bis 42 kg, ging es multikulturell unter den 60 Gegnern zu, und jeder wollte das Beste für sich, seinen Verein und sein Land heraus holen.

Westerkamp kämpfte hervorragend. Leider musste er sich in zwei Kämpfen geschlagen geben, schaffte es aber, drei weitere zu gewinnen und so einen guten 12. Platz zu erreichen.

Doch nicht nur in Deutschland bewies er, was er drauf hat, denn schon am Morgen nach dem niederländischen Turnier ging es für ihn zum U 15-Rheinland-Kyu-Cup in Bonn. Zwölf Gegner galt es hier zu besiegen, und trotz einer am Vortag entstandenen Knieverletzung gab Robert sein Bestes und kämpfte sich souverän auf Platz 1 in seiner Alters- und Gewichtsklasse.

Mehr von Aachener Nachrichten