Waldlauf-Meisterschaften im Stadtwald

Waldlauf-Meisterschaften im Stadtwald

164 Einzelstarter, 17 Vereine und vier Triumphe Eschweiler Athleten: Die von den Verantwortlichen der LSG Eschweiler im Stadtwald ausgerichteten Waldlaufmeisterschaften der Region Südwest (Städteregion Aachen sowie die Kreise Düren, Heinsberg und Euskirchen) im Leichtathletikverband Nordrhein sowie die Wettkämpfe innerhalb des Schüler-Waldlauf-Cups standen unter einem guten Stern.

Der LSG-Vorsitzende Hans-Günter Hirsch absolvierte die 7000-Meter-Distanz in 31:15 Minuten und sicherte sich den Südwest-Regionstitel in der Altersklasse M60. Die beiden Dürwisser Germanen Helene Kohlen und Patrick Vonderhagen taten es ihm gleich. Helene Kohlen überquerte die Ziellinie in der Konkurrenz W60 über 5250 Meter nach 27:09 Minuten und distanzierte die Konkurrenz. Patrick Vonderhagen benötigte 25:22 Minuten für die 7000-Meter-Strecke und errang den Titel in der Altersklasse M30. Im Nachwuchsbereich trug sich Felix Niessen in die Siegerliste des Schüler-Waldlauf-Cups ein: Der LSG´ler zeigte in der Altersklasse M10 (885 Meter) der Konkurrenz die Hacken und erreichte nach 3:19 Minuten das Ziel.

Die Ergebnisse im Überblick:

Seniorinnen (5250 Meter):

W60: 1. Helene Kohlen (SV Germ. Dürwiß) 27:09 Minuten; W65: 3. Mathilde Uhr (SV Germ. Dürwiß) 30:36 Minuten.

Senioren (7000 Meter):

M30: 1. Patrick Vonderhagen (SV Germ. Dürwiß) 25:22 Minuten; M35: 2. Patrick Kahnert (SV Germ. Dürwiß) 28:49 Minuten; M50: 4. Franz-Josef Lürken (SV Germ. Dürwiß) 31:03 Minuten; M55: 3. Udo Jumpertz (SV Germ. Dürwiß) 34:30 Minuten; M60: 1. Hans-Günter Hirsch (LSG Eschweiler) 31:15 Minuten; M75: 2. Rainer Wick (SV Germ. Dürwiß) 43:38 Minuten.

Kinder (525 Meter):

M7-Schüler: 4. Fynn Niessen (LSG Eschweiler) 2:22 Minuten; W7-Schülerinnen: 4. Eva Alavanja (LSG Eschweiler) 2:29 Minuten; M9-Schüler: 2. Jens Poensgen (SV Germ. Dürwiß) 2:02 Minuten, 5. Fynn Kahnert (SV Germ. Dürwiß) 2:08 Minuten.

Kinder (885 Meter):

M10-Schüler: 1. Felix Niessen (LSG Eschweiler) 3:19 Minuten, 5. Moncef Khamlichi (SV Germ. Dürwiß) 3:42 Minuten; W10-Schülerinnen: 2. Emily Effenberg (LSG Eschweiler) 3:27 Minuten, 9. Pia Schimmer (LSG Eschweiler) 3:48 Minuten, 10. Laura Alavanja (LSG Eschweiler) 3:51 Minuten, 12. Isabelle Waterval (LSG Eschweiler) 3:59 Minuten, 14. Edda Johnen (LSG Eschweiler) 4:09 Minuten, 15. Anna Keubgen (LSG Eschweiler) 4:20 Minuten.

Jugend (1410 Meter):

M13-Schüler: 3. Fabian Landvogt (LSG Eschweiler) 6:09 Minuten; W12-Schülerinnen: 8. Rabea Dick (SV Germ. Dürwiß) 6:24 Minuten.

Jugend (2295 Meter):

M14-Schüler: 2. Hamza Hariri (LSG Eschweiler) 7:59 Minuten, 5. Tobias Landvogt (LSG Eschweiler) 11:23 Minuten.

Mannschaften:

Senioren (7000 Meter):

3. SV Germania Dürwiß mit Franz-Josef Lürken, Udo Jumpertz und Rainer Wick.

Kinder (885 Meter):

5. LSG Eschweiler I mit Emily Effenberg, Pia Schimmer und Laura Alavanja, 6. LSG Eschweiler II mit Isabelle Waterval, Edda Johnen und Anna Keubgen.

(ran)