1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Vom Oberleutnant zum Hauptmann

Eschweiler : Vom Oberleutnant zum Hauptmann

In jedem Jahr widmet die St.-Longinus-Schützenbruderschaft Eschweiler-Ost ihrem Schutzheiligen und Namensgeber Longinus ein Fest, bei dem auch Auszeichnungen und Beförderungen vorgenommen werden. Beim Patronatsfest am vergangenen Sonntag wurden fünf Offiziere befördert.

caNh mde ntaentlildireo iAttntr ma nrMgeo bsnuhtcee dei Scheützn ied sMees in der kfairehcrrP zsu-ee,JHr eid edr hcirrhonKce Weewiserli luscmshkiai rseh schnerpdane teeesta.gtl nI nirsee gePditr ggin pnlaaK esnKmel ößmGann ufa sad Lnbee ndu edi lguadWnn dse lihenieg sgLunion ,nei edr asl rösecimhr Htpauamnn ssJue tim der anzLe ni ide etSie ogeesntß hneab so.ll aNhc der drewnmsuaen lineHug von eeinm eidnLe lols guinsnoL csih zu uessJ sla otGets nhSo ennkabt bnahe dnu psetär asl Mtäreryr netbgesor si.ne Im ethShezmicnü racsph erd teriesrmedruB dnu aemeomrKdinedn neaGrle rnEst slaretB dßaensliehnc nfüf Bngeeöuerdfnr .sua Vom atlbueennrtO umz pmtnnaauH töefrrbde wnreud raaiM lBtre,sa Mraai ,gsnFir iLen ohgfS,ni Rnaeet brleilttM nud udGni m.Dohen