1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler spielt: Vom „Flügelschlag“ bis zum Spiel des Jahres

Eschweiler spielt : Vom „Flügelschlag“ bis zum Spiel des Jahres

Die Wette gilt: Etliche Familien schalteten jetzt abends in den Wohnzimmern der Indestadt nicht den Fernseher ein, sondern räumten den Esstisch frei und spielten mal wieder Brettspiele – denn die Aktion „Eschweiler spielt“ begeisterte tagsüber zahlreiche große und kleine Spielefans.

nI dsemei arJh otb der tlasasRa im cieshlEwre hsautRa uahc end sepsnaden aRnemh für dsa itbeeebl trrpFiu-teo,Bemsl echelsw rov nengiie reaJhn ni ned dgrnKisetesattntäe siwrlEehcse usa der Taefu egeonbh nwroed it.s rWi„ dsni dre taStd sreh ,rnakbda sasd wri nedsie erbwanedrun uRma hrei ehute nntuze eönk,nn ednn der Rmeahn im Ptasro eruasnZ-Hoh dwuer elzuztt nand ohdc uz ln“kei, efetur hcsi ide rtineLei red hrgeneRöt atKi iaAtn irnetPer.am iDe ttroz eds slärtceimnsmepoh sWteert ürneregabde ueenrcrsBonhsaze lostel tsb,näieetg sdas desei cghnsteiudnE ied tiicehrg weegsne i.ts

Imsgtsena hcta olielSsnepet letnerräk nud eientlsp tmi edn sisnntetererei ialminFe eune erpeteBti.sl oVr eamll asd pSlie sde aeshrJ 1092 – u„stJ ,“one ien ltriyspaeP usm fiBgreef taner – wosie lü„ehlg“,cgFlas dsa oifnreiatvm ieSpl udnr mu edi rtfneedege öinKeg dre Lef,üt ineteßs fua eßorgs s.Ineeerts

erW se beelir gasrsctihte em,coth ktnnoe hsic fua edi Secuh anhc dne nlIs„en mi eNel“b ,camnhe redo eebn ohdc mti edn eirn„eSdl nov t“aCna einen ssaiekrKl p.lnesie

umZ Teli tnknneo sgaor ielSpe tttgeese ,enwedr dei etsr in erd ntenhsäc hecoW fau red seeEsrn leeSsimpees tlsroeglevt nred.we clre„swheEi est“ipl eltetei fejnaldesl die naeiesanscR eds eeslsttiBrp ma eenvangengr tnSogan nei – lsa eukmoininakvmt negetGnfuerw zum eatdlinig ivmn.iseereulupS