1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Vogelschau: Günter Gennen macht das Rennen im „Hexenhaus“

Eschweiler : Vogelschau: Günter Gennen macht das Rennen im „Hexenhaus“

126 Vögel zwitscherten den Besuchern der Gaststätte „Hexenhaus“ an der Oberstraße am Sonntag entgegen. Die Vogelliebhaber Hehlrath hatten zu ihrer Vogelschau geladen. 23 verschiedene Rassen und Farbschläge, darunter auch eine Mandarinente und ein Diamantfasan, ließen sich von den zahlreichen Besuchern bestaunen.

litGgecihzei eeerfti der eeVnri esin jr0ägeh4si- B.sehenet doU cksa,B eKirsraes udn sad lzteet ochn mi reVnei breeblieevn üeg,giddrsnitlnGmu urwde rfü ienes enih0grä-j4 gscMtlafdeithi t.rhege Im lucsAnhss uwrend die gSreei red inhtseeafmseesVcrtir nekaetngbbgen.e .1 teVeresreiismn rwdue üntrGe Gn,eenn edi Gcthäedtplkensitea Kndaor vnnöamelH herietl tbReor Nlksie, dre uach ned evpaioClgnmoh bie den rkiabraFnena .llteest netürG nnGene ehatt edi sNea reovn ebi dne auretonsiaPkirn.

brRtoe ilsekN nagnwe uzad in nlael leKasns bie edn anrbaaki,enrF eGntrü nneneG elal nssaeKl eib ned nPansrukroaeit.i ntrSecsöh oVgle rde uasehRhacmn urdew eid niaaetneMrdn onv trsAdi Bcak,s edi ssöhenct rèVleio tah doU ksBac .asamatfnanDi