1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: „Vive la France“ heißt es beim Städtischen Gymnasium

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : „Vive la France“ heißt es beim Städtischen Gymnasium

„Vive la France“ hieß es vergangene Woche im Städtischen Gymnasium Eschweiler, als das Francemobil zum bereits vierten Mal an der weiterführenden Schule an der Peter-Paul-Straße Halt machte. Ulysse Labate, der die Schüler der siebten und achten Jahrgangsstufe für den Zeitraum eines Vormittages besuchte, hatte einige witzige Aufgaben und ausgeklügelte Ideen im Gepäck.

rDe euS,ttnd red meatnonm ein nejäeghiisr uiatkrPkm mi snteItuit rinFaasç ni slüsDodfer sveaorlit,b trcheavreb mti edjer red irve nnrrLeupgep jswleie niee huu.cdeSlsnt eBi nnlkiegiff -aVlbkeo und ti-l-eröneVrSeeHsph rnwae bie ned chrlnüSe retes dcnecShlepkoabr nlelchs abtba.geu

liV„e ßpSa a“eghtmc

itM eiren rlncehesesipi fgSaufnhc nov aSleshcspennär aertniiem beaLat eid duehicgJnlne ,duaz die von nneih eist med hnseecst ajhSlhcru im hUcittnerr neetlrre reSahpc ni der rfenie eeRd enznt.uzeesi So ashrcp dre jnueg oensraFz ucah asft nru ni eeinsr caLsepnhasedr tmi end chreüSln, edi udmewire auf saöhcirzsnF .ntotretnaew „sE hat vile pSaß hca,megt reab mna setmsu hauc nocsh minale ed,n“nahkecn tesafs inrhüclSe alnoAu ide tnuedS mti Misorneu baetaL ezuansm.m

eiersD zigtee cshi nahc ned evir eKusrn fslaenleb zrdue:inef E„s ist tof ,so sads eid cüSerhl nn,kdee esi nönken enki zsncsi.rF“höa esyUsl ebtLaa elrtebeh sie ojcehd eisne rnseeesB udn haemct so huca ned elunghcnJedi Mu,t ied ehirbs onv ihsc ndache,t ssad ehnni dsa Fcha nihscarzFsö hctni gtiel.