Eschweiler: Verpuffung legt Block C im Kraftwerk lahm

Eschweiler: Verpuffung legt Block C im Kraftwerk lahm

Eine Verpuffung in der Nacht zum Montag ist Ursache für einen explosionsartigen Knall im Weisweiler Kraftwerk.

Gegen 2 Uhr war es zu dem Vorfall in Block C1 gekommen. Verletzt wurde niemand.

Dennoch hat der TÜV mit Untersuchungen vor Ort begonnen, die Montag Abend noch nicht abgeschlossen waren. Der 150-Megawatt-Block blieb Montag aus. Die Höhe des Schadens wurde noch nicht ermittelt.

Mehr von Aachener Nachrichten