Eschweiler: Verletzte nach Kollision auf dem Parkplatz

Eschweiler: Verletzte nach Kollision auf dem Parkplatz

Selbst aus ihrem Auto befreit hat sich eine 52- Jährige am Montag, nachdem sie mit einem Wagen eines 22-Jährigen auf einem Parkplatz kollidiert war.

Gegen 7.45 Uhr fuhr der junge Mann auf einem Parkplatz in der Dürwißer Straße. Auf der Suche nach einem Parkplatz übersah er den Wagen der Frau aus Niederzier.

Mit zu hoher Geschwindigkeit fuhr der Mann ungebremst seitlich in das Heck des anderen Wagens. Das Fahrzeug der Frau überschlug sich.

Die 52-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 7500 Euro.