Eschweiler: Verein Sport und Gesundheit spendet 2150 Euro

Eschweiler: Verein Sport und Gesundheit spendet 2150 Euro

25 Jahre ist er nun alt, der Verein Sport und Gesundheit am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler, der Sport für Herz-, Krebs- oder auch auch Patienten mit Parkinson anbietet. Bei der Jubiläumsfeier des Vereins wurden 2150 Euro gesammelt, die nun zu gleichen Teilen an die Eduard-Mörike-Schule und an den Immenhof-Kindergarten übergeben wurden.

Der Kindergarten vollendet seine Dreiradstrecke, die Eduard-Mörike-Schule will den alten Bolzplatz neu gestalten.

Auf dem Bild v.l.n.r. Willi Uber (Organisationskomitee des Vereins Sport und Gesundheit), Jürgen Heidmann (Förderverein Eduard-Mörike-Schule), Elmar Wagenbach (Geschäftsführer Sport und Gesundheit am St. Antonius Hospital), Sabrina Schumacher (Leiterin Immenhof-Kindergarten), Norbert Schallenberg (1. Vorsitzender im Verein Sport und Gesundheit), Sandra Mannheims (stellvertretende Leiterin Kita Immenhof), Martina Weniger, Jürgen Werner, Anne Piepel-Taeger (alle drei Orga-Team Verein Sport und Gesundheit).

Mehr von Aachener Nachrichten