1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler-Bergrath: Verein für Deutsche Schäferhunde startet ins neue Jahr

Eschweiler-Bergrath : Verein für Deutsche Schäferhunde startet ins neue Jahr

Die indestädtische Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde startete am vergangenen Wochenende mit einer traditionellen Matinée in das noch junge Jahr. Die Tierfreunde trafen sich auf ihrem ganz von Schnee bedecktem Vereinsgelände Im Felde in Bergrath, wo ein Tierarzt erst einmal mit der Schutzimpfung der Schäferhunde, die sie unter anderem vor Krankheiten wie der Tollwut oder Katzenseuche schützt, den Tag begann.

nDna netdsna dehcrvieens unEhrnge afu edm :rarmoPmg Dne nkdlraopWae rüf den gnseitLeiugss 2610 hieetlr etreP nav rliTeh mti sinree Hiündn jean.F rheielcFi rüehietcebr der eztsdernVio nizeH Jseof ,hrceKönn dre dme eneVir eitsber tise ppank 25 erJhna vert,ohts nde eralknpdoWa na avn e,rlTih edr hics cchiihslt erüb eid secignuznuAh ee.tfru cuAh gjheainlgrä neslVigitierdemre uerwnd von rneöKnch am gnnaegrneev Santong hrtge.e

So tieherl defanrM iPer für ri4eg-hjä0 uerTe uz dne unedfnrSdeecäfhnurh nenei eethlEnerr,l eHulmt ,eSrau rde stie 25 rhaenJ gliMeidt tsi, wrued mti eladN und edukrEhrnuen eget.rh aDnhac aremlmsevnte cihs ied 25 riieMgdtle im eminehe,isrV ow sie nde gTa eseiamnmg ni gleiüethrcm udRen laesnkunig ßl.eine