Eschweiler: Vandalen auf dem Schulgelände: Hoher Schaden

Eschweiler: Vandalen auf dem Schulgelände: Hoher Schaden

Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro haben unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Gelände der Gesamtschule in der Friedrichstraße angerichtet.

Sie zerstörten Spielgeräte, Holzbänke, Fassadenteile der Schule und Teile der Toilettenanlage. Darüber hinaus schlugen sie zwei Scheiben ein.

Die Tatzeit muss zwischen dem frühen Sonntagabend und Montagmorgen liegen, als die Tat entdeckt wurde. Die Polizei bittet um Hinweise.

(red/pol)