1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Über den Nothberger Kreisel wird jetzt verhandelt

Eschweiler : Über den Nothberger Kreisel wird jetzt verhandelt

Wenn das Land schon die Eifelstraße und die Südstraße saniert - könnte man dann nicht in einem Aufwasch auch den seit Jahren gewünschten Verkehrskreisel auf der Kreuzung dieser beiden Straßen mit der Zechenstraße bauen? Über die verlockende Idee wird im Rathaus spekuliert.

tiM 220.000 rouE ilwl ads ndaL defeeranoWhinNt-srl onhc ni eisdem Jhar eid äfbhSolrnßetencrea ovn seiafElßert dun dßürtesSa (L )11 enuen.err oVn edsier ntiMltiuge deruw ied tdSat in dre ogneriv Wohec übac.hstrer Im tahsRau arwne ide rglaSeuinnpseän hrovre hictn netab.kn 0.02002 uroE - asd eärw cahu erd riPes frü nneie bUuma red geuurnzK eredis eLsesaßdratn 11 tmi rde .stcZeßneahre Die drwi iset Jenrha geüsch,nwt wäre brea nahc der bnisieghre eiänetiliPtsrrto des aedLns rtse ni etaw nzhe nehJra na der hieeR. dUn dmuez sums ishc edr Krsei aAnceh gen,tiibele denn ide etrhßensZaec tsi eine eraireßtssK. Jttze rwdi erüb eneni neregvongzeo ungnBebia aretdvn.leh aDieb eüsmsn hcsi andL, Kiers und tatSd afu iene grnzinreaVfunoi eengii.n In nemei schGräpe mi whecsrielE thRaaus in erd ervniog ohceW rwane shci dre nL-nrUoabdtedteaDgsegaC r,itWz reBürtsmgeeri rtrBame dnu der eune fehC sde Ltansbeedrbsei ateuabßSnr inleK gie,in s„asd ihre lhsgcemnltsiöhcl im ernetIsse erd hSiiheterc dre eerherehlemnstrkiV ndaegelth enrdwe ”,smsu so eAlx ziWtr acnh dre Sutizgn. dtaLanr ulnrbgheeeM hbae eines gtüneuUsnttzr tiesber stg,gzaeu so .zirtW diuR rrmBeta wlil icsh nun düarf seeznnte,i ssda eibed jkPereot - nnutiarnßsegaerS nud mbUau edr zKuruegn - chtilize endrnvube de.ernw Mit emd eunaanmfsZesms beride Pejetokr eilße schi edGl na,ersp ßihet es im has.tRua