1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Über den Fuß gefahren und weggefahren

Eschweiler : Über den Fuß gefahren und weggefahren

Ein junger Autofahrer ist einem Fußgänger am Sonntagmittag auf dem Parkplatz eines Elektromarktes an der Auerbachstraße über den Fuß gefahren. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern. Der Autofahrer flüchtete danach vom Parkplatz.

erD eh35j-irgä Fgugeänrß erwud hetlic vtrtzeel. rDe g3j2iher-ä Arefhtorua arw cnah Anbngea von Zengue rseh leshcnl ufa mde ptrzPlkaa nstwr.eueg sAl der adnn ni eien aküklePcr ezzcrksutüen eo,twll ntmrehae hni rde J,3i5ägr-eh er lsoel asnrglema ar.nefh rDe ielß adunirfha asd Fnteres nrrehteu und gba tlua naAengb rde loieziP zu venhtse,er sasd gliech teasw eser.aspi

nnDa fuhr er med -h3ingräeJ5 eübr nde uß.F reD eeertgliB sed frespO trta mde arnednehgefw uAaoetfhrr airhaudfn ochn ni ide uütoA.tr Dsa neiehzncKne esd iühnfclegt stAuo tatehn hcis ied dbneei rnäuegßgF emgtekr. uZehaus ruedw der lretaH leldignras icnth egef.fntoarn Der sihecren am hürnfe Andbe uaf red woicahPezeil nud emhcat nbgaenA mzu allnfU. Die emnaetB shgtlnbaeaecnmh eisnne üncresihF.her egenG nde -njä3reh2gi rfAeuharot ältfu unn nei tiegvutsnlrnfEhemrra gween alfl.lcnhuftU