1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Traurige Entdeckung: Karpfen verenden im Klosterweiher

Eschweiler : Traurige Entdeckung: Karpfen verenden im Klosterweiher

Der Angelsportverein St. Jöris ist entsetzt. Als die dicke Eisdecke auf dem Klosterweiher aufbrach, schwammen etliche Karpfen tot an der Wasseroberfläche. Woran die Fische gestorben sind, ist bislang noch unklar.

etlihrVcmu ntaeth esi ädewnrh edr ngnela derFortepsio uernt med siE hncti hcuiardsnee uSoresafft ruz fuVe,gnügr ndne rde eoBnd sde nleinek rehWsie its tsark .rmhtclmseva ieniEg roenwhnA t,vmneuer dsas aemjdn edi Fchise tivegfrte nhabe tnök,en rdaeen ,numetrev asds eazrlsStu in nde Wheire atenggl sit dnu die icseFh hgtebaurmc t.ha Das olnsle hencsertnugnuU zjett kä.nelr Am rosnaDtgne tah dei Frweeuerh die rhnseckeliwo Fiesch sua edm hreiWe o.teglh „asD thtäe ilve rlcselehn ghene mns,s”üe stga nAro Hup,ta äfsresrtfhücehG esd enAsnr.ieelgv Siclihßhelc heba nma cshi ebsrite enaegervgn hcWeo mti mde drnumOsatgn nud dem gamshsnacteLietf in dnrVgueinb sezgtet.