„Too Good To Go“: Bei Moss und Real in Eschweiler Lebensmittel retten

Kostenpflichtiger Inhalt: Moss und Real nehmen bei „Too Good To Go“ teil : Mit einem Wisch Lebensmittel vor der Tonne retten

Es ist exakt 18.15 Uhr, als John Loske die Bäckerei Moss an der Grabenstraße betritt. Die Auslage ist zwar schon leer, auf der Theke liegen aber zahlreiche bereits gepackte Tüten. In der Hand hält Loske sein Handy, auf dem die App „Too Good To Go“ geöffnet ist.