Eschweiler-Fronhoven: Tödlicher Wohnungsbrand: Elektrogerät war die Ursache

Eschweiler-Fronhoven: Tödlicher Wohnungsbrand: Elektrogerät war die Ursache

Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät in der Küche war die Ursache für den Wohnungsbrand, bei dem in der Nacht zum Montag im Eschweiler Stadtteil Fronhoven der 27-jährige Wohnungsinhaber ums Leben gekommen war.

Das haben die gemeinsamen Ermittlungen von Brandsachverständigen und Kriminalpolizei ergeben. Ungeklärt ist noch, um was für eine Art von Gerät es sich gehandelt hat.

Bei dem Brand im Obergeschoss des Zweifamilienhauses hatten zudem zwei weitere Bewohner im Erdgeschoss und drei Feuerwehrmänner Rauchvergiftungen erlitten.

Mehr von Aachener Nachrichten