1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Teufel steckt in einem Meter Tiefe

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Teufel steckt in einem Meter Tiefe

Eigentlich sollte sie schon seit Wochen in neuem, zeitgemäßen Glanz erstrahlen, die Einmündung, die Einmündung Neustraße/Uferstraße. Doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail, und diesmal saß er unter der Erde.

uZ egaT trat e,r als ide iBmarafu ned denoB für den neune eganlePttalb teberroveeit nud badie ichnt nru nei kcLe na ieren Gegnaltsiu dctee.enkt hctNi nilegeaptne rnibteeA na e-rV udn lggnEnutsiuseonerngt frü saG ndu Wsrase eiw uhca hulhsanssKnelacnasüa ndu elatn nStuchewhkeacbar aerfnw eid eerendInrernutasent mu nduer drie hWneoc in riehm Zepnatli sür.uzecukeN akiDMeepu bAtieenr mi dugrtenrnU isdn zniceinwhs cgbaselenohss - jtetz bmkotem die erasueNßt im eeurtnn Tiel rhi neues a.pMkue sa„D gthe tlrvaei ,gig”zü sevpictrrh epSrteahdtScr- taenfS a.Keevr nI eatw iwze hcoWen enllso -Neu dun rftreUeaßs ibs mzu gienBn edr üebrncdk,Ie eid zdterie ovn neeir ifFachmar ureetner i,wdr trhiercgtehe n.ise Im ndügcnuEesmebiihnr /tre/gferUe-eElNßnsaruh-t lolesn ileasdnlrg cshno ni newigen gneTa dei errpnrAeädbbs ndwecueshvnr .eisn