Team Cadillac vor Doppelspieltag in der Squash-Bundesliga

Squash : Team Cadillac will auf Platz fünf

Vor der Winterpause wird es für das Team Cadillac Eschweiler, zur Zeit an Position sechs in der Bundesligatabelle, noch einmal spannend. Um das erklärte Zwischenziel des Bundesligaverantwortlichen Marco Schoeppers – einen Platz in den Top Fünf der Bundesliga Nord – zu erreichen, muss die Mannschaft noch einmal alles geben.

Am Samstag ist es wichtig für das Team Cadillac Eschweiler, einen Sieg gegen den Paderborner SC 2 zu erzielen, um sich hoffentlich bereits an diesem Spieltag mit drei Punkten mehr auf Platz fünf in der Bundesligatabelle vorschieben zu können. Auch am Sonntag gilt es, gegen den zur Zeit noch einen Platz in der Bundesligatabelle vorne liegenden 1. SC Diepholz 1 zu gewinnen, um mit weiteren drei Punkten im besten Fall den 5. Platz in der Bundesliga Nord zu halten und mit in die Winterpause zu nehmen.

Am Samstag, 15. Dezember, in Paderborn spielt das Team Cadillac Eschweiler voraussichtlich in folgender Aufstellung gegen den Paderborner SC 2. An Position 1 wird Julian Kischel spielen, weiterhin treten Marco Schoeppers, Janosch Thäsler und Christoph Bluhm an.

Am Sonntag, 16. Dezember, steht dann ein Heimspiel an. Die voraussichtliche Mannschaftsaufstellung hier: Joeri Hapers (PSA-Weltrangliste 145), Julian Kischel, Marco Schoeppers und Christoph Bluhm.

Der Heimspieltag gegen den 1. SC Diepholz 1 findet im Cadillac Eschweiler, Nothberger Str. 58, 52249 Eschweiler statt. Der Eintritt ist frei, Zuschauer sind herzlich willkommen. Die Begegnung startet bereits um 13 Uhr.

Im neuen Jahr geht es dann am Samstag, 12. Januar, weiter für das Team Cadillac Eschweiler mit einem Auswärtsspiel in Rheydt.

Mehr von Aachener Nachrichten