Talbahnhof Eschweiler: Reuter gibt eine Doppelstunde Musik

Amüsanter Abend im Talbahnhof : Reuter gibt eine Doppelstunde Musik

Zu einer „Doppelstunde Musik!“ bittet Christoph Reuter für Samstag, 9. März, wenn er ab 20 Uhr auf der Talbahnhofbühne steht. Eine „Doppelstunde Musik“ bedeutet musikalisches Kabarett von Amerika bis Polen von Bach bis Bohlen.

Christoph Reuter verspricht vergnügliche und spannende Aha- Erlebnisse rund um das Thema Musik. Er wandert mit dem Publikum durch 500 Jahre Musikgeschichte und wird seine Methode zum Komponieren von Hits vorstellen sowie die Fragen beantworten, wo Ohrwürmer sich aufhalten, wenn sie sich nicht gerade in unserem Ohr befinden. Zudem wechselt er wild zwischen Pop, Jazz und Klassik, singt Lieder, erzählt von der Macht Musik, und er macht Musik. Der Künstler verspricht vergnügliche und die kürzeste Musikstunde des Lebens. Christoph Reuter ist Gewinner der Lüdenscheider Lüsterklemme 2015 und des Thüringer Kleinkunstpreises 2017.

Mehr von Aachener Nachrichten