1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Städtetouren, Workshops und viel „aktive” Freizeit

Eschweiler : Städtetouren, Workshops und viel „aktive” Freizeit

Eschweiler und Wattrelos pflegen nunmehr seit fast 35 Jahren eine Städtepartnerschaft, die von vielen Seiten mit Leben gefüllt wird. Bei der Jugend ist der Austausch in den vergangenen Jahren ein wenig eingeschlafen, ein Umstand, der jetzt dafür sorgt, dass im Sommer gleich zwei Maßnahmen stattfinden: eine in Frankreich, die andere in der Indestadt.

Vno ns,Dteagi 2.7 iu,Jn bis naogDe,nstr 5. lu,iJ eanbh ej tcha deKinr im rtAle wizsnhce 12 bsi 41 Jhrane uas nde dbiene taPrtänrtdense die eigcktö,lihM rbeü enieammegs ätAitteikvn wie op,rtS gnencihuBitesg dnu entgantgtsaUoerlhuneb rniedane rhnäe nknene zu re,elnn mu os herm eübr dn,La teeLu ndu rhceapS zu r.fahreen iDe eenrFi ni keainrrFhc rüehfn ide 61 nmelTeheir hcäszunt hacn srtl,oteaW onv tord usa etgh es ewriet hnca moDaeni eds Dsnue ed nsaerFld, odyZtceuo ibe enuDrk.uqe sresFnKentssn-nciözhai ndis frü dei Thenamiel hitnc hr.ceilroerfd tiM krcdchHuo rdwi esitber am csuheB red soFzanenr ni Eihscelewr rtiaete.ebg noV aSt,gmsa .12 ,Jilu isb ,msStaga 9.1 i,uJl edewnr dewureim hatc Jiedhuenlcg sau rde stedtaIdn udn chta iJlcegnuedh asu sWolratet nsieaemmg heri iieFetrz eib.nrnrvge erD eewtiz lTie eds ucAstuahss ühtfr nuJgen und enädchM mi lAetr csznhwie 15 udn 17 neahrJ mnuazse.m tMi der ntGelstgau dse Pmmoarsrg its dre liMobe radeJnubeietrg velOri gKsnri buteta.r Er tcprsvie,hr assd nbene psoWsk,orh eteärndttuSo udn edn önrtSerghalwc nnnlrK,neeeen inugterdsgänV seiow lzroeTan, ide tezeFiir hicnt zu urzk meknom rw.id nazFr pesJho eorS,crdhe uAigbnelt für ndreKi dnu gbutgJaeindneul der ttS,da ertfu cish shr,e ss„da dre thcgudasunaJues weedri lebteb d”.rwi D„as its eien sher pdesnnnea cGthcseihe ndu irw nsdi ohrf, dass iwr os gfäktrtteia sgüztuntUrnte t”eena.rlh