Eschweiler: Sport und Spaß beim Altherren- und Dorfturnier des Laurenzberger SCB

Eschweiler : Sport und Spaß beim Altherren- und Dorfturnier des Laurenzberger SCB

Sie können es immer noch: Zum Auftakt des Sportwochenendes des SCB Laurenzberg gewannen die Fußballer der Traditionsmannschaft des SV Nothberg am Freitagabend das Altherren-Kleinfeldturnier. Im Endspiel gegen Rhenania Lohn hatten die SVN-Mannen mit 1:0 die Nase vorne.

Das kleine Finale um Platz drei gewann der SV Eilendorf mit 2:0 gegen Rhenania Würselen. Die Alten Herren des SCB, die dem späteren Turniersieger im Eröffnungsspiel mit 0:2 unterlagen, zogen sich achtbar aus der Affäre, ließen aber als hervorragende Gastgeber anderen den Vortritt.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des traditionellen Dorfturniers, dass auf dem grünen Rasen vom Team „Hangover“ bestimmt wurde. Den Vergleich abseits des Platzes sollen nach unbestätigten Informationen die Karnevalsfreunde der IX. Korporalschaft der Narrengarde für sich entschieden haben.

(ran)
Mehr von Aachener Nachrichten