1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Spontane Demo gegen das Aus der Geburtsklinik

Eschweiler : Spontane Demo gegen das Aus der Geburtsklinik

Es war eine spontane Aktion, zu der am Mittwoch im Internet aufgerufen wurde: Zahlreiche Indestädter machten sich am Donnerstag vor dem Rathaus Luft, um gegen die Schließung der Geburtsklinik im Eschweiler St.-Antonius-Hospital zu protestieren.

cuhA gneiie benetfrfeo emHbamen und nrkrnahewdnecistknreKse lleensetg schi daz.u

ereigemtrüBsr Rdui etrraBm ndu etrzeenDn nSaetf veeKra stnetlel abedi edi nutlHga dre utlaravtgdetSnw adr: „Die srtiulbknkGei uz cßin,lseeh tis ienek teug gEntcnuihdse für ide dttSa,“ botteen trB.mare Aneslrlidg wise re ahcu drafau h,ni dsas er nneeki orßegn Elsunfsi afu ide sitnEgndehuc bahe. „eiD rrcunseneggEdhstäti isdn r“a,deen sgtae er. nI idemse allF eid hlakcioesth Pimegrdnerefa .tS rteeP udn auPl sla nrigTäer esd Ehrwelceis se.nauaKesrkhn

rDe sePortt olls nun ehetiwgnre:e Am aDnsgonert anbnge eeni rneaeiUocntkhn,tsifrt ide rttstzefego wredne .olsl Am aaSgsmt endfibte hcis ba 01 hrU nie osdInafnt an erd Eeck srEr/nßlta,aeebnhgGtr-e wo anm cihs ni die Letis gintreean kna.n