1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Sparkurs der Stadt trifft auch die Bürger

Eschweiler : Sparkurs der Stadt trifft auch die Bürger

Um bis zu zwei Millionen Euro sollen bis 2009 die jährlichen Personalkosten der Stadt Eschweiler sinken. Das geht nur, wenn die Stadt Leistungen streicht, die bisher für Bürger selbstverständlich sind.

Die aenEipsgurnn lsnoel enho rdebitgbesibtnee gninguKednü rethecir ewedn.r tiM seimed haoscVgrl eetzst ichs edi -GiPnoaDo-iSntüelKr in ned ngtbtnEataerue rüf den aStusdlhttaat 2005 dc.urh iDe UCD teaht honc erhsesäcrf dun esnrehllsce enrapS rrfedego:t munis 32, oellnnMii ,Eruo slao ezhn etnzoPr des Polss,rtanteea nud das os slncehl iew ihmö.lcg riesinoroksrdvzFtetna sofaJ-eFznr :hriDtcti Wr„i thnsee chau uz iinbbgedetberenst güuKdginen”!n tMi seemrnt chieGts äitetsgteb smrrüreiteBeg iudR tarBrme den fAartgu rde Keairmtpkou:milnol c„hI weerd ennhi rehs imscehzlecrh pzetneKo ner.oglev hAcu ierhhmzccls rüf edn ”mesee.rgBriürt