Musik im Ago-Seniorenzentrum: Singkreis der Naturfreunde die Bewohner um gemeinsam zu musizieren

Musik im Ago-Seniorenzentrum : Singkreis der Naturfreunde die Bewohner um gemeinsam zu musizieren

An einem Nachmittag trafen sich der Singkreis der Naturfreunde Eschweiler und die Bewohner im Bistro des Ago-Seniorenzentrums in Eschweiler, um gemeinsam zu musizieren. Der Singkreis war zum wiederholten Male im AGO Seniorenzentrum zu Gast.

Doch was hatte der Singkreis dieses Jahr zu bieten? Konnte den Bewohnern auch dieses Jahr wieder ordentlich eingeheizt werden?

Bevor die Veranstaltung begann, wurde ausgiebig bei Kaffee und Kuchen gespeist. Julia Synowzik leitete die Veranstaltung dann mit einer kurzen Rede ein. Im Anschluss hatten die Naturfreunde dann das Wort. Es wurden einige gut bekannte Volkslieder gesungen, bei denen die Bewohner fröhlich mitsangen.

Herr Gölden, Leiter des Singkreises, lockerte das Singen mit seinen kurzen Anekdoten und Erzählungen zwischen den Liedern auf. Unter anderem erzählten die Naturfreunde von der Eifel und ihren tollen Landschaften und nahmen die Bewohner gedanklich mit auf eine „Kneipentour“. Die kurzen Reden ließen einige Bewohner sehr emotional werden und es wurde in Erinnerungen geschwelgt. Zusammen wurde geschunkelt, gelacht und gefeiert.

Die Bewohner freuten sich sehr über den musikalischen Nachmittag und die nostalgische Atmosphäre, welche die Naturfreunde aufkommen ließen.

Mehr von Aachener Nachrichten