Eschweiler: Seminar der VHS: Anerkennung als Erfolgsfaktor

Eschweiler: Seminar der VHS: Anerkennung als Erfolgsfaktor

Menschen (und Mitarbeiter) sind motivierter, wenn sie sich verstanden und anerkannt fühlen: Dies macht ein Seminar der Volkshochschule am Sonntag, 16. März, deutlich.

Ob privat im Verhältnis zwischen Eltern und Kindern oder beruflich im Team: Lob und Anerkennung sind Erfolgsfaktoren.

Wer damit arbeiten will, muss sich und andere gut kennen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was den einen noch lange nicht hinter dem Ofen hervorlockt und den anderen herausfordert - oder gar verführt, sich noch mehr anzustrengen.

Wenn es gut läuft, so Edith Jauernig, die Dozentin der VHS, dann würden Menschen über sich hinauswachsen, neue Perspektiven entwickeln, kreativ und leistungsfähig werden oder bleiben. Und wenn Lob und Anerkennung „in einen tiefen Brunnen fallen“? Was dann?

In ihrem Seminar von 10 bis 17 Uhr geht sie mit allen Teilnehmern solche Szenarien durch. Anmeldung: VHS-Haus, Telefon 70270.

Mehr von Aachener Nachrichten