Sechswöchiges Projekt - „Sport im Park“ vom Regiosportbund Aachen

Sechswöchiges Projekt : „Sport im Park“ steigert die Fitness

Gemeinsam aktiv für mehr Gesundheit und Vitalität: Unter diesem Motto möchten der Regiosportbund Aachen und die Stadt Eschweiler mit dem Projekt „Sport im Park – Eschweiler“ alle Bürger Eschweilers für mehr Sport und Fitness begeistern.

Für Jung und Alt wird vom 17. August bis zum 29. September ein attraktives, kostenfreies und vielfältiges Programm angeboten. Neben Trendsportarten werden auch klassische Vereinssportarten zum Portfolio gehören. Dabei stellen der Blausteinsee, der Stadtwald oder der Stadtpark nur einige Orte dar, an dem die Bürgerinnen und Bürger mit Freunden, Bekannten oder auch alleine die bunte Vielfalt des Sportes kennenlernen und hiervon begeistert werden können. Gleichzeitig bietet das Projekt ortsansässigen Vereinen sowie kommerziellen Sportanbietern und Therapeuten eine Plattform, sich mit ihren Angeboten vorzustellen.

Alle Eschweiler Sportvereine und Sportanbieter sind eingeladen, mit sportinteressierten Bürgern in Bewegung zu bleiben und somit ihr Angebot während der sechs Wochen zu präsentieren. Das Projekt wird vom Regiosportbund Aachen unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Rudi Bertram veranstaltet. Ansprechpartner für nähere Informationen gibt Hugo Polz vom Regiosportbund telefonisch unter 7497061.

Alle nötigen Informationen und den Kursplan gibt es online unter www.eschweiler.de/sportimpark.

Mehr von Aachener Nachrichten