1. Lokales
  2. Eschweiler

Gartenlaube brennt: Schwarze Rauchsäule über Eschweiler und Stolberg

Gartenlaube brennt : Schwarze Rauchsäule über Eschweiler und Stolberg

Die schwarze Rauchsäule und den Gestank konnte man ganz deutlich in Eschweiler aber auch noch in Stolberg vernehmen. Am Samstagabend wurde die Feurwehr dort zu einem Einsatz gerufen.

Kurz nach 20 Uhr erreichten die Feuerwehr zahlreiche Anrufe von Anwohner, die eine starke Rauchentwicklung beobachten konnten. Ort des Geschehens war die Wilhelminenstraße Kreuzung Eduardstraße in Eschweiler. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Ursache schnell ausgemacht werden: eine Gartenlaube, in der vor allem Holz und Werkzeug gelagert war, brannte. Das Feuer konnte relativ schnell gelöscht werden. Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt aber.

Die Eschweiler Feuerwehr war mit vier Löschfahrzeugen im Einsatz. Die Wilhelminenstraße war für die Dauer des Einsatzes in beide Richtungen gesperrt.

(red/pol)