1. Lokales
  2. Eschweiler

Tag des Sportabzeichens: Schüler der Liebfrauenschule erhalten Urkunde vom Landessportbundes NRW

Kostenpflichtiger Inhalt: Tag des Sportabzeichens : Schüler der Liebfrauenschule erhalten Urkunde vom Landessportbundes NRW

Das Deutsche Sportabzeichen steht seit vielen Jahren in Eschweiler hoch im Kurs. Auch, weil an den Schulen der Indestadt einiges in Sachen Sport getan wird. So an der Bischöflichen Liebfrauenschule, an der im vergangenen Jahr erneut mehr als 450 Schülerinnen und Schüler das Deutsche Sportabzeichen ablegten. Mit einer Quote von 48,80 Prozent belegt die BLS somit in der Kategorie der „Schulen über 800 Schülerinnen und Schüler“ in Nordrhein-Westfalen den achten Platz.

lsA nveendetir Lonh nmnaeh nnu rlhiüeSnecnn dun Scelürh mi emhanR sed T„ga sed rc“henSozpesbiat na dre BLS mgianmees imt Sctueilelrh sertaCn e,Gir rsiene rlettrneirteeSlv anjA tohGr iowes erd iprlrehtornSe dun aihothanssnVrdscc-teeFzf istKinra äbG inee krneuUd esd tssureenbLapsoddn WNR etnge.neg

reeÜrhticb edrwu die zisnuAcgenhu druch Paetr i,tMnen edi ebmi uidnsgortbRepo nechaA lsa nioirrdKnoat„o hpcobierzeS“tna tun,gerfi dnu vnSe ehRif,chs tsiVglindermsaotd edr -RkseBffneniaia l,rshEceeiw eid eid titsseenciänhdd ecSlnhu stei enveli Jarenh in cSneah ucDstsehe ctonabhieezSrp tzeuntsü.trt

saD„ neateEggnm na nehlSuc wei dre scnfeBchliiöh eabrcuusiehnLlfe sit für nus mmire dwerie msebr“wekeetn,r erusittnhrc erPta iMne.tn asD Ketzopn sed htcuDsnee zShnbsectpireoa tmi neires beernectrigäehft Ahwulsa an pSrtoatner ndu nznilDpsiie geeb ielnve leAntnnhite udn neheAtlt die eeetge,linhG cihs phscltiro uz tibntäeeg udn rbsiegellssEneofr zu ifee.rn Dise„ tebtei acuh Selrrpotn nhe,Cnac ide einke esziniteSlap in leeinzenn nlzipiDiesn s,idn“ os ied tritreMiaibne esd eiopue.dgRnbtssro

aesrtnC iGer zieteg shci hthrziicucvles, assd der g„Ta esd rzncbiesaetphSo 09“21 rdwemuei enie rindenedeuebkc Zlah na ovlbeeAsntn ehrgrechatorvb a.th

cS„onh im orledfV seeids easgT thaten dei lhinecenSnür dun eSrclüh le,hgienGeet im eerägruln cSoihtruttrpenr dei Aueonefnnrdrg mi nhemiwmcS droe mi nreuaaesgcnfLtkl zu e,frülenl“ easgt der thSlr.euecli )arn⇥(