Sport, Bewegung, gute Laune: Schüler der Adam Ries-Gemeinschaftshauptschule sind aktiv bei Spiel- und Sportfest

Sport, Bewegung, gute Laune : Schüler der Adam Ries-Gemeinschaftshauptschule sind aktiv bei Spiel- und Sportfest

Das traditionelle Spiel- und Sportfest der Adam-Ries-Gemeinschaftshauptschule fand jüngst statt. Da das Wetter sich am Morgen noch nicht entschieden hatte, den Schülern sportliche Aktivitäten im Freien zu ermöglichen, wurde das Fest kurzerhand in die Räume der Adam Ries-Schule verlagert.

Glücklicherweise gibt es in der Schule die Möglichkeit, Netze quer durch die Aula zu spannen, sodass die Schülerinnen und Schüler auch bei Regen Badminton spielen konnten. Tischtennisplatten wurden mit vereinten Kräften des Lehrerkollegiums in den Klassen aufgestellt. Kicker und Gesellschaftsspiele vervollständigten das Angebot.

Die Schulsanitäter brachten Schülern und Eltern die korrekte Lagerung eines Verletzten in der stabilen Seitenlage bei.

Später am Vormittag zeigte sich die Sonne gnädig und machte auch noch Basketball, Fußball und andere Spiele auf dem Schulhof möglich.

Wer alle Stationen durchlaufen hatte, konnte seine Teilnehmerkarte abgeben und sich in der Cafeteria stärken. Nachdem mit vereinten Kräften aufgeräumt worden war, zog der stellvertretrende Schulleiter Albert Wood als „Glücksfee“ noch die Gewinner des Spiel- und Sportfestes, die sich über Eisdielengutscheine und Sachpreise freuen konnten. Am Ende hatten alle einen schönen Tag gemeinsam verbracht.

Mehr von Aachener Nachrichten