1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Schlüsselerlebnis: Ausrangierter Feuerwehrwagen hilft DRK-Wasserwacht

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Schlüsselerlebnis: Ausrangierter Feuerwehrwagen hilft DRK-Wasserwacht

„Wir sind dankbar, wenn ein Unternehmen der Region auch Verantwortung für die Region übernimmt”, dankte der Kreisgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Peter Timmermanns, Kraftwerksleiter Gerhard Hofmann. Dieser hatte soeben die Autoschlüssel eines Gerätewagens der Werksfeuerwehr aus der Jackentasche gezogen und sie Oliver Greven und Norbert Buchholz überreicht.

eiD ieerLt rde arssDewtWhKRac- ni der eoRing ceanAh nönkne sich nun eürb edn digdnnre töbgntiene shFzawrurkahcpu rfuene. Dre rgauatrsniee häungaFrwer,-teGeewree ein Msereedc eBnz 11D8 aajh(Bur ,91)91 rwid am twokKsrrafenrtstda eiWresewli im hamnRe sneie nneeu koneFhweueserztpr crduh nie nodseem,r snaifiotlteuklmnu ehezrl-hWdFacrealegsu rssea.ettzD KDR in rde Stidneeätorg efgrvüt üebr niene rstoppBtou, edr ruz tuRnget dnu rnBgeug ni tmnhrwcbüeeems Gteeenbi isowe uzr vierEanugku nov hnnecsMe dnu ieerTn zsietgneet wr.id „ihcNt ndutegbin ufa nIde nud rW”u,m etniem iRroiesKrDenvse-Ktzd Dr. eartnhsiiC auetdSt tim neime ,zcSuhnlmen mu reab hlegiuzc edi udgeentuB rde üstreeWgrsn,zusetga uz nneed edr geeisih pstrtpuBoo hgöt,er uz eeD.enrnäkrln thcni nru in dne naehn deHenhiehfnsrcawrosggrgäunose nenlagt sed enhiRs sdin KlDRre aus dre Roeing mmeir edreiw mi nzEtai.s itduwBesen isb hin zu Eebl dore redO nnenkö dei fttRuntsgereäk gdftnarroee ewrned. tesrZu emnlai lslo asd gzuFeahr ni lseWeürn ttsoinratie r,enedw da cnho einek emeemsgain eallH üfr tBoo und äGetnegewar ruz nfugügVre e.stth