1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: „Scharwachmüsje” trägt jetzt silbernen Ehrenhelm

Eschweiler : „Scharwachmüsje” trägt jetzt silbernen Ehrenhelm

Statt Mauseohren trägt er jetzt den Ehrenhelm der Feuerwehr: René Külzer, auch als „Scharwachmüsje” der KG Eschweiler Scharwache bekannt, ist der Auserkorene, dem am Freitagabend beim traditionellen Prinzenempfang der Freiwilligen Feuerwehr Eschweiler der silberne Helm aufs Haupt gesetzt wurde.

oherVr httae ines r-enhemornglErgehäV rfeFoaJsn-z ,tiDricth senzknovrdeiaisFrtotr red UCD liee,chEwrs iene dnüehrer toauadLi fua end nWrreäügtred .sgloeltnhleeaV usaH losa ni edr ecaFehrwue ma oeF.gwnlrai bidorkeprSatdntsnta raHlad zPtü ndu iens Vzei alWrte c,wüMnoh edr athrcamn udchsr reishcrän agPmmorr fht,reü htetna slela esnsteb evrrbtteieo üfr dne ngßeor bd.neA Da lebbi kine hWncsu Sonnvcloffeelwuh.g Teä,nz rihelhcre enBetüntdre ndu tonmuvilsglmes kMuis iehnter cish galShc afu gclhaS ernda.nniea dnU mdtieint:rn ziPrn tChpirsho I. dnu snei reeiZorntenemeims ,oiRbb ide tmi emnie ogernß ogtAfube in edn laaS atihesrrcmne udn hisc anch iemen ceerhihlzn lsrimlßmoengkWu wsauemhseiasn aml euczlühnkren dun ned Abedn fehanci nienegße euf.rdnt