Eschweiler: RWE-Pensionäre zu Gast im Landtag

Eschweiler: RWE-Pensionäre zu Gast im Landtag

Rund 30 Mitglieder der RWE-Pensionärsvereinigung sind jetzt einer Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Kämmerling gefolgt und haben den Landtag Nordrhein-Westfalen besucht.

Nach dem Besuch der laufenden Plenarsitzung, welche die Besucher von der Gästetribüne des Plenarsaals aus verfolgen konnten, nutzten die Mitglieder der RWE-Pensionärsvereinigung beim anschließenden Treffen mit Stefan Kämmerling die Möglichkeit, mit ihrem Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Hambacher Forst

Hier interessierte die ehemaligen RWE-Beschäftigten insbesondere Stefan Kämmerlings Einschätzungen zu den aktuellen Geschehnissen im Hambacher Forst. Aber auch Fragen zur Eschweiler Kommunalpolitik und den aktuellen landespolitischen Entscheidungen wurden vom Eschweiler Abgeordneten gerne beantwortet.

Nach einer Pause im Restaurant des Landtags besuchten die RWE-Pensionäre dann noch die Düsseldorfer Innenstadt, bevor sie sich zurück auf den Weg in die Indestadt machten.

Mehr von Aachener Nachrichten