Eschweiler: Rue de Wattrelos: Zweijähriger bei Unfall verletzt

Eschweiler: Rue de Wattrelos: Zweijähriger bei Unfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend an der Autobahnausfahrt A4 zur Rue de Wattrelos wurde ein zweijähriger Junge verletzt.

Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Kind saß in einem Kindersitz auf dem Rücksitz des Pkw einer 35-Jährigen aus Übach-Palenberg.

Die Frau hatte die A4 verlassen und wartete an der roten Ampel. Eine 67-jährige Pkw-Fahrerin versuchte, ihr Fahrzeug dahinter anzuhalten.

Dabei kam sie auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen und fuhr auf das stehende Auto auf.