1. Lokales
  2. Eschweiler

Beim Abbiegen kollidiert: Rollerfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Beim Abbiegen kollidiert : Rollerfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Auf der Kreuzung Rue de Wattrelos/Alsdorfer Straße/Auf dem Felde ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein Rollerfahrer wurde dabei schwer, sein Beifahrer leicht verletzt.

Ein Unfall auf der Kreuzung Rue de Wattrelos/Alsdorfer Straße/Auf dem Felde hat am Dienstagnachmittag zwei Verletzte gefordert. Um kurz nach 16 Uhr fuhr ein Autofahrer nach eigener Aussage auf der Rue de Wattrelos in Richtung Alsdorf. Vor ihm fuhr ein Auto, das nach links in die Straße „Auf dem Felde“ abbog.

Als der 33-jährige Autofahrer aus Aachen in Richtung Alsdorf weiterfahren wollte, sei ein Rollerfahrer, der aus Richtung Alsdorf kam, nach links in die Alsdorfer Straße abgebogen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der 16-jährige Rollerfahrer aus Inden wurde dabei schwer verletzt, sein 17-jähriger Sozius, ebenfalls aus Inden, leicht verletzt. Die beiden Jugendlichen wurden vor Ort notärztlich versorgt und dann ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsarbeiten von Polizei und Feuerwehr vor Ort staute sich der Verkehr in allen Fahrtrichtungen.

(irmi)